Nürtinger Maultaschen

Ich habe seit langem mal wieder fertige Maultaschen gekauft. Es sollte irgendwie schnell gehen und doch anders als normal sein. Da habe ich folgendes Rezept gefunden:

Zutaten:

  • 1 kg Maultaschen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Tomaten gestückelt
  • 250 g Mascarpone
  • 70 g Parmesan
  • italienische Kräuter getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum anbraten
  • Fett für die Form

Vorbereitung:

Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, Parmesan reiben, Maultaschen in Streifen schneiden. Auflaufform einfetten.

Zubereitung:

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel glasig braten, die Tomaten dazugeben, den Mascarpone und die Hälfte des Parmesans  unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Auflaufform mit Maultaschenstreifen befüllen und mit der Sauce übergießen.. Danach wieder Maultaschenstreifen und Sauce. Den restlichen Parmesan darüber streuen.

Alles bei 200 Grad im Backofen 40 Minuten Ober- Unterhitze backen.

Fazit: Schnelle Zubereitung und echt lecker für so ein fast Fertiggericht.

Quelle: chefkoch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.