Feldsalat mit Ziegenfrischkäse gefüllten Feigen und Granatapfelkernen

Heute gab es diesen super leckeren Salat. Ich habe diesen Salat auf einem anderen Blog gesehen und dachte lecker. Dafür habe ich extra Granatapfel-Basalmico gekauft und was soll ich sagen, das Zeug ist total lecker.

Zutaten:

  • Feldsalat nach Wunsch
  • 4 Feigen
  • 4 gehäufte TL Ziegenfrischkäse
  • 4 Scheiben Bacon
  • Granatapfel-Basalmico
  • Olivenöl
  • Salz
  • Peffer
  • 4 EL Granatapfelkerne

Vorbereitung:

Die Feigen waschen, kurz unter dem Stiel abschneiden und das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löfffel rausholen. Dann mit dem Ziegenfrischkäse füllen und mit Bacon umwicken. Das ganze bei 200 Grad Umluft für 10 Minuten in den Ofen.

Granatapfel teilen und Kerne rausholen.

Zubereitung:

Feldsalat waschen , trocknen und  auf 2 Tellern verteilen. Je 2 Feigen darauf setzen.

Für die Vinaigrette  Olivenöl  und Granatapfel-Basalmico verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Dressing über den Salat träufeln mit den Granatapfelkernen bestreuen.

Fazit: das war mal wieder richtig gut. Wer kein Ziegenkäse mag kann auch normalen Frischkäse nehmen.

Quelle: irenesleckeren.blogspot.de

Share

Ein Gedanke zu „Feldsalat mit Ziegenfrischkäse gefüllten Feigen und Granatapfelkernen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.