Hawaiitoast

Irgendwie bin ich schon die ganze Zeit am kränkeln und hab dadurch auch wenig Lust was zu Essen zu machen.. Deswegen gab es auch die ganze Zeit Sachen die schnell gingen und die ich auf jeden Fall schon mal gemacht habe. Toast Hawaii geht auch schnell steht aber noch nicht im Blog 😉

Zutaten:

  • Toastbrotschreiben
  • 1 frische Ananas
  • Rosmarinkochschinken
  • Schmelzkäse
  • Butter

Vorbereitung:

Ananas schälen und in Scheiben schneiden.

Zubereitung:

Toastscheiben toasten, buttern, mit dem Schinken belegen. Ananasstreifen in einer Grillpfanne von jeder Seite anbraten. Ananasscheiben auf den Schinken geben und den Schmelzkäse darüber legen.

Im Backofen bei 200 Grad auf der Grillstufe kurz backen bis der Käse zerschmolzen ist.

Fazit: Kommentar vom Hasen: „Das kann man auch mal Essen schmeckt gut“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.