Steinpilzravioli mit Parmesan-Sahne-Sauce und Serranoschinken

Also wenn es mal wirklich richtig, richtig schnell gehen muss. Dann muss dieses Essen her.

Zutaten:

  • 1 Packung Rana Steinpilzravioli
  • 1 Becher Sahne
  • 1 handvoll Parmesan gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Serranoschinken in Stücke gerissen

Zubereitung:

Sahne erhitzen, Parmesan einrühren und verlaufen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Ravioli abkochen.

Ravioli mit der Parmesan-Sahne-Sauce und den Serranoschinkenfetzen servieren. Dazu gab es leckeren Feldsalat.

Fazit: leckeres Fertigessen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.