Spaghetti mit Zitrone und Minze

Heute sollte es was Schnelles geben mit Zutaten die wir noch zu Hause hatten.

Zutaten:

  • 250 – 300 g Spaghetti
  • 125 ml Weißwein, halbsüß
  • 125 ml Geflügelfond
  • 125 ml Sahne
  • 1 Biozitrone (den Abrieb)
  • 1 Bund Minze
  • Salz
  • Pfeffer weiß
  • 1 EL kalte Butter
  • 2 EL Parmesan

Vorbereitung:

Parmesan reiben, Minze klein schneiden, Zitronenschale abreiben.

Zubereitung:

Spaghettiwasser aufsetzen.

Geflügelfond und Weißwein in einem kleinen Topf kochen und stark reduzieren lassen. Dann den Zitronenabrieb mit hineingeben und mitköcheln lassen. Sahne dazu geben. Alles mit dem weißen Pfeffer und Salz abschmecken.

Pasta nach Anweisung kochen. Pasta abgießen und tropfnass in den Topf zurückgeben. Die Butter, den Parmesan und die Minze cremig einrühren. Dann die Sauce darübergeben und vermischen.

Pasta auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Fazit: erfrischend lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.