Rinderfiletscheiben auf Salat mit Avocadodressing

Heute hatte mich total ein Rezept bei eatsmarter „angemacht“ Plötzlich hatte ich Hunger darauf:

Zutaten:

  • 1 TL weiße Pfefferkörner
  • 1 TL Koriandersamen
  • 280 g Rinderfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • 1 Salat
  • 10 Cocktailtomaten
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 30 g Macadamianüsse
  • 1/2 Avocado
  • 1 Limette
  • 200 g Joghurt (1,5 % Fett)
  • Salz
  • Peffer
  • Tabasco

Vorbereitung:

Fleisch aus dem Kühlschrank holen, abtupfen, stehen lassen damit es Zimmertemperatur bekommt. Salat waschen in eine Schüssel geben. Pfefferkörner und Koriandersamen in einem Mörser zerstossen.

Cocktailtomaten waschen, halbieren. Sellerie waschen entfälden, in dünne Streifen schneiden.

Macadamianüsse in einer Pfanne rösten.

Avocado halbieren und entkernen. Limette auspressen.

Zubereitung:

Tomaten und Selleriestreifen zum Salat geben. Rinderfilet in Streifen schneiden und in der Pfeffer-Koriandersamenmischung wenden. Grillpfanne heiß werden lassen und die Streifen von jeder Seite kurz scharf anbraten.

Macadamianüsse klein hacken.

1/2 Avocado mit dem Joghurt 2 EL Limettensaft, Salz, Pfeffer, und Tabasco fein pürieren.

Salat mit der Hälfte des Dressings vermischen.

Salat auf Tellern anrichten, Rinderfiletstreifen darauf legen, etwas salzen mit Macadamianüssen bestreuen und nochmals von dem Avocadodressing darüber träufeln.

Fazit: sehr lecker….

Quelle: eatsmarter.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.