Capellini mit Avocadosauce und Speckstreifen

Schnell sollte es gehen, damit ich möglichst schnell wieder liegen kann, da ich echt nicht fit bin.

Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 3 Stiele Basilikum
  • 2 Stiele glatte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • Chiliflocken
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Limette
  • 30 g Parmesan
  • 100 g Speck in Streifen
  • 200 – 250 g Capellini

Vorbereitung:

Avocado entkernen, Knoblauchzehe schälen, Limette auspressen, Parmesan reiben, Speck in Streifen schneiden.

Zubereitung:

Avocado, Knoblauch, Basilikum, Petersilie,  1 EL Limettensaft, Chiliflocken, Olivenöl und die Hälfte vom Parmesan einem Mixer pürieren.

Speckstreifen knusprig anbraten und danach auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Nudeln nach Anweisung kochen.

3 EL Nudelwasser unter die Avocadosauce rühren.

Nudeln mit der Sauce in einer vorgewärmten Schüssel vermischen, Speckstreifen untermischen.

Nudeln mit restlichen Parmesan servieren.

Fazit: schnell und lecker, war genau richtig

Quelle: essen und trinken

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.