Steak-Sandwich nach Jamie Oliver

Wir hatten mal wieder richtig Lust auf ein dickes Sandwich.

Zutaten:

  • 3 Zwiebeln
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • weißer Weinessig
  • 350 – 400 g Roastbeefsteak
  • 150 g Provolone-Käse
  • 1 Baguette
  • 1 handvoll Ruccola
  • Dijon-Senf

Vorbereitung:

Zwiebel schälen und in sehr feine Ringe schneiden. Ruccola waschen, Provolone reiben. Steaks rauslegen salzen und pfeffern.

Zubereitung:

Baguette im Backofen bei 50 Grad leicht vorwärmen.

Zwiebeln in Olivenöl anbraten und mit dem Essig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fett in einer Pfanne sehr heiß werden lassen und das Steak nach Wunsch anbraten. Danach in dünne Streifen schneiden.

Zuerst das Baguette mit den Zwiebeln belegen, dann die Steakstreifen darauf legen und den Provolone darüberstreuen.  Dann den Ruccola darauf geben und alles mit Dijon-Senf bestreichen.

Baguette in 2 Teile teilen und genießen.

Fazit: sehr lecker zum reinbeißen

Quelle: Jamie Oliver

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.