Jägertoast

Zutaten:

  • 400-500 g Schweinelende
  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher Creme Fraiche legeré Kräuter
  • 1 Prise Thymian
  • 6 Scheiben Gouda
  • 6 Scheiben Toast
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz

Vorbereitung:

Schweinelende in Medaillons schneiden, salzen und pfeffern. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln.

Zubereitung:

Schweinemedaillons in Öl von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten. Danach warm stellen.  In der gleichen Pfanne Zwiebeln in etwas Butterschmalz anbraten, Champignons dazugeben anbraten, bis sie Farbe haben. Thymian darüberstreuen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Creme Fraiche unterrühren und aufkochen lassen, nochmals abschmecken.

Toastbrot toasten, jeweils 2 Medaillons auf dem Toas verteilen, die Champignonmasse darüber geben und 1 Scheibe Gouda darauf legen.

Solange im Ofengrill überbacken bis der Käse zerlaufen ist.

Fazit: sehr lecker

Quelle: chefkoch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.