Kabanossi-Tomaten-Pfanne mit Büffelmozzarella

Da ich im Moment jede Menge Tomaten habe, bietet sich natürlich an, ein Essen mit viel Tomaten zu machen. Das Essen wird mit Baguette empfohlen. Da dem Hasen immer eine richtige „Beilage“ fehlt habe ich einfach eine Portion Penne dazugemacht.

Zutaten:

  • 800 g Fleischtomaten
  • 300 g Kabanossi
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Oregano
  • Salz
  • Peffer

Vorbereitung:

Kabanossi in Scheiben schneiden, Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden, Zwieben schälen und in grobe Stücke schneiden, Knoblauch schälen und fein würfeln. Mozzarella abtropfen lassen und würfeln.

Zubereitung:

Öl  in einer großen Pfanne erhitzen. Wurst darin anbraten und aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne kurz anbraten und die Tomaten dazugeben. alles ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Cabanossi wieder zugeben. Alles mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Mozzarella unterheben, bis er verschmolzen ist.

Pasta nach Anweisung abkochen und unter die Cabanossi-Pfanne mischen.

Fazit: lecker und schnell

Quelle/Anregung: lecker.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.