Barbecue-Pfanne mit Wedges

Diese Pfanne hatte ich bei Living at home entdeckt.

Zutaten:

  • 200 g Rinderfilet
  • 200 g Schalotten
  • 5 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Rinderfond
  • 250 ml Barbecuesauce
  • 100 g Kirschtomaten
  • 200 g Maiskörner
  • Cayennepfeffer
  • 4 EL Petersilie

Vorbereitung:

Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Mais abtropfen lassen, Kirschtomaten halbieren, Petersilie klein schneiden.

Zubereitung:

In einer großen Pfanne 2- 3 EL Öl erhitzen und die Schalotten darin anbraten. Rinderfond und Barbecuesauce hinzugeben, mit Salz, Cayenne, und Pfeffer, würzen und offen 5 Minuten köcheln lassen.

In einer extra Pfanne Kirschtomaten kurz anbraten.

In einer Grillpfanne Öl erhitzen und das Rinderfilet am Stück nach eigener gewünschter Garung  braten.

Rinderfilet aus der Pfanne nehmen, salzen, pfeffern und in Streifen schneiden. Rinderfiletstreifen und Tomaten in die Barbecuesauce geben.Petersilie unterheben.

Pfanne vom Herd nehmen. Bei uns gab es als Beilage Wedges von Drillingen.

Fazit: sehr lecker und schnell

Quelle/Anregung: Living at Home

 

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.