Spaghetti mit Räucherlachs und Tomaten

spaghetti mit rauecherlachs und tomaten

Lang ist es her seit dem letzten Rezept. Aber manchmal läuft halt leider nicht alles nach Plan. Dies ist mal wieder ein Turborezept.

Zutaten:

  • 300 g Spaghetti
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 2 EL Schnittlauch
  • 200 ml Sahne
  • 150 g Räucherlachs
  • 1 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung:

Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Knoblauch sehr klein und fein schneiden, Tomaten entkernen, die Filets würfeln, Schnittlauch hacken, Lachs würfeln, Zitrone auspressen.

Zubereitung:

Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch kurz anbraten. Tomaten dazugeben, kurz durchrühren und mit Sahne aufgießen. Alles kurz aufkochen lassen und bei niedriger Temperatur etwas einköcheln lassen. ( ca. 4 Minuten).  Lachs und Schnittlauch unterühren und alles mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun alles mit den gekochten Nudeln vermischen und anrichten.

Fazit: schnell und lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.