Kartoffeln mit roter Bete vom Blech mit Frischkäsecreme

 

kartoffeln mit roter bete

Ich stehe in letzter Zeit total auf rote Beete. Da habe ich dieses Rezept gefunden.

Zutaten:

  • 3 Rote Bete (Vakuumverpackt)
  • 1 kg Drillinge
  • 4 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 3 Stiele Thymian
  • 1 kleines Bund Petersilie
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 80 g Ziegenfrischkäse
  • etwas Zitronensaft

Vorbereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Rote Bete in Spalten schneiden, Kartoffeln schälen, halbieren.  Kräuter waschen, trocknen und hacken.  Zitrone auspressen.

Zubereitung:

Kartoffeln mit roter Beete auf dem Blech verteilen. Olivenöl darüberträufeln (ich hab ein Pinsel genommen). Mit Meersalz und Pfeffer ordentlich würzen und ab in den Backofen für 30 Minuten.

Nach 30 Minuten die Kräuter bis auf 2 EL Petersilie auf den Kartoffeln und der roten Bete verteilen und nochmals weitere 15 Minuten backen.

Joghurt, Ziegenfrischkäse, und 2 EL Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Zitronensaft abschmecken.

Dip zum Ofengemüse essen.

Fazit: richtig lecker

Quelle:  lecker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.