Tortellinispiesse mit Mango auf Kopfsalat

tortellinispiesse

Diese Tortellinispiesse sollen auch für den Grill super sein. Ich dachte ich probier das einfach mal vorher in meiner Pfanne aus.

Zutaten:

  • 1 Packung Tortellini mit Käsefüllung (ich hatte die von Rana find ich für die fertigen Tortellini noch ganz lecker)
  • 1 Mango gereift
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz
  • Peffer
  • Chili aus der Mühle

Vorbereitung:

Salzwasser zum kochen bringen und Tortellini nach Angaben kochen eventuell eine halbe Minute kürzer, abschütten und abkühlen lassen. Mango schälen und in Tortellinigroße Stücke schneiden. Basilikum waschen und trocken schütteln. Holzspiesse wässern.

Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

Zubereitung:

Im Wechsel Tortellini, Mango und Basilikum auf den Spieß ziehen.

Fertige Spieße mit der Marinade bepinseln und noch etwas in der Marinade einlegen.  Gerne auch im Kühlschrank über Nacht.

Die Spieße dann in der Pfanne oder auf dem Grill von jeder Seite kurz anbraten. (Diesen Schritt muss man nicht machen, man kann die Spieße auch ohne zu braten essen)

Fazit: lecker, wird es zum nächsten Grillevent auf jeden Fall geben

Quelle: chefkoch.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.