Spinat-Chorizo-Topf

spinat-chorizo-topf

Spinat ist mein neuer Liebling. Zusammen mit Chorizo kann es ja nur gut schmecken.

Zutaten:

  • 250 g Chorizo
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Blattspinat jung
  • 2 kleine Dosen weiße Rießenbohnen
  • 1 kleine  Dose Tomaten in Stücke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 4 Stiele Petersilie

Vorbereitung:

Chorizo in mittlere Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen, kleine und fein schneiden. Spinat waschen und trocken schleudern. Bohnen in einem Sieb abspülen. Petersilie klein schneiden.

Zubereitung:

Öl in einem Topf erhitzen und Chorizo darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und weiterbraten.

Spinat mit in den Topf geben und zusammenfallen lassen.

Dann die Bohnen und die gehackten Tomaten zugeben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

In Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

Fazit: nichts besonderes aber trotzdem alltagslecker.

Quelle:  Essen und Trinken

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.