Tagliatelle selbstgemacht in einer cremigen Sauce mit Champignons und getrockneten Tomaten

pasta crema

Zutaten:

  • 400 ml Hühnerbrühe (am besten selber gemacht)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 250 g Champignons
  • 90 g getrocknete Tomaten
  • 1-2  El Olivenöl
  • 150 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 1/2 Tasse voll Parmesan
  • 2 EL Basilikum

Vorbereitung.

Knoblauch schälen und sehr klein und fein schneiden. Champignons abreiben und in Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Sahne und Milch mischen. Parmesan frisch reiben. Basilikum schneiden.

Zubereitung:

Tagliatelle nach Anweisung zubereiten.

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen undie den Knoblauch und die Champignons anbraten. Getrocknete Tomaten dazugeben und Hitze reduzieren.

Hühnerbrühe dazugeben und aufkochen lassen. Danach das Sahne-Milchgemisch dazugeben und nochmals leicht  weiterköcheln lassen. Sauce etwas einkochen lasssen.  Bei Bedarf würzen.

Basilikum einrühren. Gekochte Pasta in die Sauce geben und umrühren.

Fazit: sehr lecker und cremig

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.