Veggie-Burger mit Halloumi und Mango

halloumi-mango-burger

Heute wurden die letzten Burger Buns verbraucht. Ich hatte mich für einen vegetarischen Burger entschieden, da ich Halloumi-Käse als Burgerscheiben entdeckt hatte und alles „Neue“ muss ich erstmal kaufen und probieren 🙂

Zutaten 4 Burger (doppelt):

  • 2 Händevoll Ruccola
  • 2  Packungen Halloumi Burgerscheiben (á 4 Stück)
  • 5 kleine Tomaten
  • 2 Avocados
  • 1 Chili
  • 1 Limette
  • etwas Koriander frisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sweet Chili Sauce
  • 1 Mango
  • 4 Burger Buns

Vorbereitung:

Ruccola waschen und  trocknen. Tomaten waschen und in Scheiben Schneiden. Chili entkernen.

Für die Guacamole Avocados, Chili, Koriander, Knoblauch, etwas Limettensaft, Salz und Peffer in einen Mixer geben und mixen.

Mango schälen und in Scheiben schneiden.

Burger Buns aufschneiden und kurz im Backofengrill erhitzen.

Zubereitung:

Boden mit Sweet Chili Sauce bestreichen mit  Ruccola belegen, darauf die Halloumi Scheiben, darauf die Mangoscheibe, dann die Avocadocreme und dann die Tomaten. Dann das ganze nochmals von vorne, Salat, Käse, Mango, Avocado Tomaten, Deckel innen auch mit Sweet Chili Sauce bestreichen.

Den Burger genießen.

Fazit: richtig richtig lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.