Spaghettipfanne mit Zwiebelmett

spaghettipfanne mit zwiebelmett

Zutaten:

  • 300 g Brokkoli
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Zwiebelmettwurst
  • 1 Dose Tomaten in Stücken
  • 1 TL Harissa
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 250 g Spaghetti
  • 30 g Stück Parmesan
  • 2 EL Schmand

Vorbereitung:

Brokkoli putzen, danach waschen und in kleine Röschen teilen. Zwiebel schälen und klein würfeln. Parmesan reiben und mit dem Schmand verrühren.

Zubereitung:

Spaghetti nach Anweisung kochen.

Öl in einer großen Pfanne mit hohem Rand erhitzen. Zwiebelmett in groben Stücken direkt  in die Pfanne Brokkoli und Zwiebeln mitbraten.

Mit den Tomaten und 400 ml Wasser angießen. Harissa noch dazurühren. Alles mit Salz, Pfeffer, und etwas Zucker würzen.  Alles etwas köcheln lassen.

Spaghetti abgießen und in die Pfanne geben. Alles gut durchmischen. 1 EL von dem Schmand unterrühren.

Die Spaghettipfanne mit dem restlichen Schmand servieren.

Fazit: sehr lecker

Quelle: lecker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.