Büffelmozarella mit Melonensalsa

bueffelmozarella mit melonensalsa

Weiter gehts mit der „kalten Küche“

Zutaten:

  • 1 kg Wassermelone
  • 2 feste Tomaten
  • 2 rote Pepperoni
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Stiele Minze
  • 6 Stiele Basilikum
  • 4 EL Limettensaft
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 4 Stück Büffelmozarella

Vorbereitung:

Wassermelone schälen in Scheiben schneiden, entkernen und dann klein würfeln. Tomaten klein würfeln. Zwiebel und und Pepperoni sehr klein würfeln. Minze, Basilikum sehr fein schneiden, Limette auspressen.

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit 4 EL Olivenöl vermischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Mozarella kreuzweise einschneiden und etwas aufdrücken. Die Melonensalsa in den Spalt hineingeben und darauf verteilen. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.

Fazit: hat genau mein Geschmack getroffen

Quelle: essen und trinken

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.