Kalte Tomatensuppe mit Käsecrostini

kalte tomatensuppe mit kaesecrostini

Zutaten Tomatensuppe:

  • 200 g Kirschtomaten
  • 60 ml Olivenöl
  • 30 ml Weißweinessig
  • 35 g Zucker hell schmelzen
  • 400 ml Tomatensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Thymian frisch
  • 1 TL Koriander frisch
  • einige Zweige Basilikum

Vorbereitung:

Zucker in einer Pfanne hell schmelzen lassen. Tomaten vom Stielansatz befreien.

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Mixer, Smoothiemaker oder ähnliches geben oder pürieren. Eventuell nochmals abschmecken.

Zutaten Käsecrostini:

  • Baguette
  • Olivenöl
  • Käse was gerade da ist
  • Schnittlauch zum bestreuen

Vorbereitung.

Baguette in Scheiben schneiden, Käse in Scheiben schneiden, Schnittlauch schneiden.

Zubereitung:

Baguettescheiben mit Olivenöl einpinsenl und im Backofengrill bei 200 Grad anknuspern. Danach mit Käse belegen und nochmals zum Käse verlaufen lassen kurz in den Ofen. Mit Schnittlauch bestreuen.

Fazit:

Suppe war lecker und egal was mit Käse ist es schmeckt mir 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.