Pesto-Spaghetti mit buntem Gemüse und gebackenem Feta

gemuesespaghetti mit pesto und gebratenem feta

Zutaten Pesto:

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 1/2 Bund Basilikum
  • 120 ml Olivenöl
  • 40 g Pinienkerne
  • 60 g Peccorino

Zutaten Gemüse:

  • 2 Möhren
  • 1/2 Kohlrabi
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El Wasser oder Gemüsefond

Sonstige Zutaten:

  • etwas Mehl
  • 3 EL Olivenöl
  • 250 g Spaghetti
  • 1 Feta

Vorbereitung:

Kohlrabi und Karotten schälen und waschen.  Kohlrabi in kleine Würfeln und Karotten in Scheiben schneiden. Sellerie und Lauch waschen und in Ringe schneiden. Feta vierteln.

Knoblauch schälen, Basilkum waschen, Peccorino klein schneiden. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten.

Zubereitung Pesto:

Knoblauch, Basilikum, Pecorino Olivenöl, Salz, Pfeffer und Pinienkerne in einen Mixer geben und mixen oder pürieren.

Zubereitung Gemüse:

Butter in einem Topf erhitzen und Gemüse darin andünsten. Salzen und peffern und mit 3 EL Wasser oder Gemüsefond zugedeckt bissfest garen.

Spaghetti nach Anweisung kochen.

Fetastücke in Mehl wenden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fetastücke darin knusprig braun braten.

Nudeln abgießen und in den Topf zurückgeben. Gemüse unterheben und mit der Pesto vermischen. Auf Tellern anrichten und den Knusperfeta darauf setzen.

Fazit: richtig lecker

Quelle: chefkoch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.