Tagliatelle selbst gemacht mit Hummerbuttersauce und Räuchergarnelen

pasta selbstgemacht in hummerbuttersauce mit raeuchergarnelen

Ab und zu schleiche ich durch den Metro und dann kommt es manchmal zur „Eskalation“ einkaufstechnisch. Diesmal ist die Hummerbutter mit nach Hause gewandert.

Tagliatelle haben wir mit der Nudelmaschine gemacht.

Zutaten:

  • 1/2 Glas Hummerbutter
  • 10 Cocktailtomaten
  • 120 Räuchergarnelen
  • Salz
  • Peffer
  • Schluck Cognac
  • Großer Schluck Sahne

Vorbereitung:

Cocktailtomaten waschen und teilen.

Nudeln nach Anweisung zubereiten.

Zubereitung:

Hummerbutter in einer Pfanne zergehen lassen, Tomaten und Räuchergarnelen dazugeben und etwas anbraten. Das ganze mit einem Schluck Cognac ablöschen und einen großen Schluck Sahne dazugeben. Salzen und Pfeffern.

Die fertige Pasta in der Sauce schwenken und auf Tellern anrichten.

Fazit: so einfach und so lecker

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.