Schweinebauch mit Karamellsauce

 

schweinebauch karamellisiertZutaten:

  • 600 g Schweinebauch (mit Schwarte)
  • 8 Schalotten
  • 140 g Zucker
  • 1/2 l Wasser
  • 125 ml Fischsauce
  • Pfeffer
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Salatgurke
  • 3 Stiele Koriander
  • 3 Stiele Thai-Basilikum
  • Jasmin-Reis

Vorbereitung:

Schweinebauch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Schalotten schälen, halbieren und in Streifen Schneiden. Lauchzwiebeln stückeln und in 4 cm Streifen schneiden. Gurke in Streifen schneiden. Kräuter waschen und sehr klein  schneiden.

Zubereitung:

In einem Topf Zucker goldbraun karamellisieren. Fischsauce und 1/2 Liter Wasser zugeben, aufkochen und solange kochen bis sich der Karamell löst. Schalotten und die Schweinebauchwürfel zugeben. Mit Pfeffer würzen und alles ca. 1 – 1/4 Stunden schmoren lassen.

Jasminreis nach Anweis als Beilage kochen.

Schweinebauch nochmals mit Pfeffer abschmecken. Mit Gurke, Lauchziebeln, Kräutern und dem Reis anrichten.

Fazit: unverschämt lecker, aber Schweinebauch ist sicherlich nicht jedermanns Fall

Quelle: lecker.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *