Vitello Tonnato nach Mike Süsser (Kochprofis)

vitello tonnato

Zutaten Vitello:

  • 400 g Kalbsfilet
  • 1 Zweig Majoran
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Alufolie

Zutaten Thunfischsauce:

  • 2 Eigelb
  • 1-2 TL Senf
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Dose Thunfisch in Lake
  • 3 Sardellen
  • 1 TL Wasabi
  • 100 ml Kalbsfond

Vorbereitung Vitello:

Knoblauchzehen schälen, Kräuter waschen und trocknen. Ein großes Stück Alufolie ausbreiten. Olivenöl auf der Alufolie verteilen und die Knoblauchzehen und die Kräuterzweige dazugeben.

Zubereitung Vitello:

Das Kalbsfilet in der Pfanne scharf anbraten. Danach in die vorbereitete Alufolie fest einwickeln und bei 160 Grad 20 Minuten im Ofen garen lassen.

Vorbereitung Thunfischsauce:

2 Eier trennen, Thunfisch abtropfen lassen.

Zubereitung Thunfischsauce:

Eigelb, Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer in einen Mixer geben und mixen. Währendessen beide Öle  tröpfchenweise dazugeben bis eine Mayonaise entsteht. Thunfisch, Sardellen und Wasabi dazugeben und cremig mixen. Mit dem Kalbsfond aufgießen und nochmals mixen bis eine cremig Konsistenz entstehen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kalbsfleisch auskühlen lassen.

Das kalte Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit der Thunfischsauce garniert servieren.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *