Gebackene Avocados mit Tomaten-Kapern-Salsa

gebackenes avocados mit tomatensalsa

Ich stehe total auf Avocados. Ich habe mal wieder eine Möglichkeit gesucht, diese dem Hasen möglichst schmackhaft „unterzujubeln.“

Zutaten für den Mozzarella:

  • 300 g Büffelmozzarella
  • etwas frischer Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • etwas Olivenöl
  • etwas Abrieb von einer Biozitrone

Zutaten für die Avocados:

  • 2 reife Avocados
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • etwas Thymian
  • etwas Olivenöl
  • etwas Currypulver
  • etwas Zitronensaft

Zutaten für die Panade:

  • Eier
  • Mehl
  • Semmelbrösel

Zutaten für die Salsa:

  • 100 g Zucker
  • 3 EL klein geschnittene Schalotten
  • 3-4 EL Kapern
  • 150 g Cherrytomaten
  • 1 kleine Tasse weißen Balsamico
  • 1 kleine Tasse Hühnerbrühe
  • etwas Olivenöl

Vorbereitung Mozzarella und Avocado:

Mozzarella in Scheiben schneiden und auf Küchenpapier legen. Aus Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronenabrieb und Majoran eine Gewürzmischung herstellen und den Mozzarella damit marinieren (einreiben).

Sobald die Feuchtigkeit aus dem Mozzarella entzogen ist, mit Olivenöl einpinseln, damit die Scheiben glänzen.

Avocados schälen, halbieren, in große Stücke schneiden.

Aus Salz, Zucker, Currypulver, Zitronensaft und Thymian eine Marinade herstellen und die Avocadostücke darin ziehen lassen.

Vorbereitung Tomaten-Salsa:

Schalotten schälen und sehr klein würfeln. Tomaten entkernen und klein würfeln. Kapern klein schneiden.

Zubereitung Tomaten-Salsa:

100 g Zucker in einer Pfanne karamellisieren, Schalotten darin andünsten. Mit etwas weißem Balsamico und Hühnerbrühe ablöschen und einkochen lassen.

Wenn die Flüssigkeit eingekocht ist, Kapern und Tomaten dazugeben und Olivenöl unterrühren.

Zubereitung Avocado-Spalten:

Avocado-Spalten zuerst in Mehl, dann in Ei, danach in Semmelbrösel wenden und im 180 Grad heißem Fett 3-4 Minuten ausbacken.

Avocados mit dem Mozzarella und der Salsa anrichten.

Fazit: sehr lecker und auf einmal liebt der Hase Avocados 🙂

Quelle: Fo Kochprofis

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *