Lasagne mit Pesto und Büffelmozarella

Lasagne mit Pesto und Bueffelmozarella

Zutaten kleine Lasagne für 2 Personen:

  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • etwas Butter für die Form
  • Lasagneblätter (ich hab sie selber gemacht, wenn nicht welche kaufen ohne vorkochen)
  • 50 g Parmesan
  • 400 g Büffelmozzarella

Zutaten Pesto:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Pinienkerne
  • 75 g frisches Basilikum
  • 100 ml Olivenöl (mild)
  • 30 g Parmesan
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zutaten Béchamelsoße:

  • 25 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 1/2 l Milch
  • weißer Pfeffer
  • Muskatnuss

Vorbereitung:

Paprika waschen und klein würfeln. Mozzarella in Scheiben schneiden. Auflaufform ausfetten. Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

Vorbereitung Pesto:

Basilikum waschen, Knoblauch schälen, Parmesan reiben, Pinienkerne rösten.

Zubereitung Pesto:

Alles Zutaten mit Olivenöl in einem Mixer geben und zu einer Masse verarbeiten, salzen, pfeffern und Parmesan  unterrühren.

Zubereitung Béchamelsoße:

Butter zerlaufen lassen, Mehl einrühren und nacheinander unter ständigem rühren die Milch aufgießen, Sauce 8-10 Minuten unter ständigem rühren köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Zubereitung Lasagne:

Lasagneblätter in die gebutterte Auflaufform geben, Viertel der Pesto auf die Blätter streichen, je ein Viertel Mozzarellascheiben und Paprikawürfel auf die Pesto geben. Die Zutaten auf diese Weise aufeinander schichten. Die abschließenden Lasagneblätter mit Bechamelsauce bedecken und mit Parmesan bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 40 – 50 Minuten backen.

Fazit: lecker mal was anderes

Quelle: Der große Lafer

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.