Käse-Chili-Spaghetti

Heute mal wieder aus der Kategorie schnell und einfach:

Zutaten:

  • 250 g Spaghetti
  • 125 g Gruyère
  • 4 frische kleine rote Chilischoten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 El Öl
  • 100 ml Cremefine
  • 50 ml Schlagsahne
  • 150 ml Milch
  • Pfeffer
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Zweige Minze
  • 40 g Parmesan

Vorbereitung:

Gruyère reiben, Parmesan reiben, Chilischoten entkernen waschen und fein hacken, Knoblauch schälen, sehr klein und fein schneiden. Petersilie klein schneiden, Minze klein schneiden.

Zubereitung:

Chili und Knoblauch in Öl andünsten, Milch, Sahne und Gruyère dazugeben. Alles aufkochen und rühren bis der Käse geschmolzen ist. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Petersilie und Minze dazugeben. Nudeln abgießen.

Nudeln mit Sauce anrichten und mit Parmesan bestreuen.

Fazit: Der Hase ist total begeistert. Mir hat es auch super gut geschmeckt. Ich habe doppelt so viele Chilis genommen, wie im Rezept angegeben und der Hase fande die Schärfe genau richtig. Ich persönlich würde 1 Chilischote weniger nehmen. 2 wären mir aber auch zu wenig.

Quelle: chefkoch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.