Penne mit Huhn & Thymian-Gemüse-Ragout nach Jamie Oliver

Zutaten Ragout:

  • 1/2 Stange Lauch
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 Möhre
  • 1/2 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 6 Zweige frischer Thymian
  • 500 g passierte Tomaten

Zutaten Pasta:

  • 250 g Penne
  • 2 Hähnchenbrustfilet ca. 250 – 300 g
  • 3 Scheiben durchwachsener Räucherspeck
  • 1 frische rote Chilischote
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 1 EL Pinienkerne
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • Basalmico-Essig
  • Parmesan

Vorbereitung:

Lauch waschen, in Ringe schneiden, Selleriestange waschen, in Ringe schneiden, Möhre in kleine Scheiben schneiden, Zucchini klein würfeln, Paprikaschote schälen, klein würfeln. Thymianblätter abzupfen.

Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Chilischote klein hacken, Speck in Streifen schneiden. Knoblauchzehen klein hacken. Rosmarinnadeln abzupfen. Parmesan reiben.

Zubereitung:

In einem Schmortopf  1 EL Olivenöl erhitzen und das ganze Gemüse mit einer Prise Salz und Pfeffer und den Thymianblättern unter rühren anschwitzen lassen. Die passierten Tomaten unter das Gemüse mischen und köcheln lassen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen.

In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und das Fleisch goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Speck und Chilischote und Knoblauch zum Fleisch geben, mitbraten. Rosmarin, Lorbeerblätter und Pinienkerne hinzufügen und weitere 1 – 2 Minuten braten. Zum Schluß mit etwas Basalmico beträufeln.

Die Sauce abschmecken. Pasta mit der Sauce vermischen. Auf einen Teller anrichten, Fleisch und Speck darauf verteilen und mit Parmesan servieren.

Fazit: sehr lecker, gerne mal wieder

Quelle: Jamies 15 Minuten Küche

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.