Rumpsteak mit Tomaten und Rucola

Heute mal wieder was leicht Leckeres der schnellen Küche.

Zutaten:

  • 1 doppeltes Rumpsteak ca. 350 – 400 g
  • 50 g Rucola
  • 20 Cherrytomaten an der Rispe
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Öl zum  braten
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Vorbereitung:

Backofen auf Ober-Unterhitze 250 Grad vorheizen.

Rucola waschen, putzen, trocken schleudern. Beim Rucola die dicken Stiele entfernen und Blätter in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten mit Rispe waschen und gut trocknen. Halbe Zitrone auspressen. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Danach Nadeln abzupfen und klein hacken.

Zubereitung:

Steak abspülen und trocknen. Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Rumpsteak von beiden Seiten bei starker Hitze scharf anbraten. Steak aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und 5 min. ruhen lassen.

Tomaten in gleicher Pfanne bei mittlerer Hitze im Bratfett ca. 2-3 min. schmoren lassen.

Aus 1 TL Zitronensaft, 1 EL Olivenöl, und dem kleingehackten Rosmarin ein Dressing herstellen, salzen und pfeffern.

Das Steak aus der Alufolie nehmen, quer zur Faser in Streifen schneiden. In eine feuerfeste Form oder Backblech geben salzen und pfeffern. Das Ganze mit dem Zitronen-Rosmarin-Dressing einpinseln. Tomaten auf das Fleisch legen und  auf der untersten Schiene im Ofen 3-5 Min. erhitzen. Mit Rucola bestreuen und servieren.

Fazit: schnell und lecker, gerne mal wieder

Quelle: eatsmarter.de

One thought on “Rumpsteak mit Tomaten und Rucola”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.