Ciabatta mit Pilzen, Räucherspeck und Birnen nach Jamie Oliver

Das Wochenende war viel los. Da ich am Samstag Geburtstag gefeiert habe und am Freitag für 15 Leute Gulasch gekocht hatte, konnte ich am Freitag nicht direkt aufschreiben, was wir Leckeres gegessen haben. Das wird heute nachgeholt. Wieder vorab es ist aus Jamies 15 Minuten Küche hat aber länger gedauert…

Zutaten Ciabatta:

  • 4 Rießenchampignons
  • 50 g Emmentaler
  • 1/2 Bund frischer Thymian
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 2 reife Birnen
  • 8 Scheiben Räucherspeck
  • 1 Tl flüssiger Honig
  • 2 Tomaten
  • 125 g körniger Frischkäse
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Ciabatta

Zutaten Salat:

  • 1 kleiner Kopfsalat
  • 1 Chicoree
  • 100 g Brunnenkresse
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Handvoll Walnusskerne
  • 5 Cornichons
  • 1 El weißer Balsamico
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Tl Dijonsenf

Vorbereitung Ciabatta:

Pilze abwischen, Stiele abschneiden. Emmentaler reiben, Knoblauch hauchfein schneiden, Thymianblätter abzupfen, Birnen vierteln, entkernen. Halbe Zitrone auspressen, Tomaten entkernen und in kleine Filets schneiden.

Vorbereitung Salat:

Salat waschen, in Spalten schneiden, Chicoree genauso, Radieschen waschen und halbieren, Walnusskerne etwas klein hacken, Cornichons in kleine Scheibchen schneiden.

Zubereitung Ciabatta:

Rießenchampignons in einer Grillpfanne legen und anbraten. Danach in eine feuerfeste Form geben, mit dem Emmentaler bestreuen und mit dem klein geschnittenen Knoblauch und den abgezupften Thymianblättern würzen. Das ganze unter den Backofengrill schieben, bis der Käse zerlaufen ist.  Danach Ciabatta unter dem Backofengrill erwärmen.

Die Birnen mit dem Speck in einer Grillpfanne knusprig braten, ca. eine halbe Minute vor Ende der Garzeit mit dem Honig beträufeln.

Körniger Frischkäse mit dem Saft der halben Zitrone mischen, salzen und pfeffern.

Frischkäse auf das Ciabatta streichen mit den Champignons, Birnen und Speck belegen. Tomaten darauf legen und zuklappen. Zusammen mit dem Salat servieren.

Zubereitung Salat:

Aus dem Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen.  Kopfsalat mit  Chicoree, Brunnenkresse, Walnusskernen und Cornichons vermischen und Dressing unterheben.

Fazit: das gibt es auf jeden Fall wieder, super lecker

Quelle: Jamie Oliver – 15 Minuten Küche

 

One thought on “Ciabatta mit Pilzen, Räucherspeck und Birnen nach Jamie Oliver”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.