Camenbert aus dem Ofen mit Trauben-Rosmarin Salat

Heute hab ich von was von dem zwergenprinzessin blog  gekocht. War super lecker.

Zutaten:

  • 4 runde Camenberts
  • 2 große Äpfel
  • 4 kleine Zweige Rosmarin
  • 6 EL flüssiger Honig
  • 500 g kernlose  Trauben
  • 3-4 EL Weißwein-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Chicoreestauden

Vorbereitung:

Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, danach in Scheiben schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln. 2 Zweige in Stücke brechen. Übrige Rosmarinnadeln fein hacken, Trauben waschen und halbieren. Chicoreeblätter waschen und in Streifen schneiden. Backofen vorheizen auf 200 Grad.

Zubereitung:

Apfelscheiben in einer Auflaufform (ich habe 2 Auflaufformen genommen) kreisrund überlappend reinlegen. Den Camenbert jeweils auf die Äpfel setzen. Die Rosmarinzweige auf den Camenbert legen und das Ganze mit Honig beträufeln. Im vorgeheizten Backofen 15-18 min. bei 200 Grad backen.

Chicoree mit den Trauben mischen. Ein Dressing aus Olivenöl, Weißweinessig, Salz, Peffer, Zucker und mit klein gehackten Rosmarin herstellen.

Salat mit dem Dressing vermischen. Ofencamenbert aus dem Backofen holen. Alles mit Baguette servieren.

Fazit: Super lecker und schnell gemacht.

Quelle: zwergenprinzessin kocht

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.