Die ersten selbergemachten Makkaroni aus der Nudelmaschine

Seit 2 Jahren steht nun eine elektrische Nudelmaschine im Schrank, die ich unbedingt haben mußte. Eine die alles von „Alleine“ kann. Dann sind meine ersten Nudelversuche kläglich gescheitert und ich habe die Maschine nicht mehr angerührt. Vor einigen Tagen dachte ich, ich versuche es nochmal, habe ein bischen gegoogelt, wie andere den Teig für genau diese Maschine machen und ich bin fündig geworden. Also habe ich nochmals den Teig probiert. Ich wollte ein Essen zaubern von Johann Lafer für das Muttertagsevent von Küchenplausch. Als die ersten Makkaroni aus der Maschine kamen konnte ich es gar nicht glauben. Die sind traumhaft geworden ! Diese wurden dann sofort für das Rezept benutzt, dass ich kochen wollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.