Chili-Honig-Butter zum Grillen

Normalerweise bring ich zum Grillen immer meine selbst gemachte Kräuterbutter mit, aber Abwechslung muß sein.

Zutaten:

  • 250 g Butter weich
  • 4 EL Honig
  • 2 kleine frische Chilischoten
  • eventuell Chili aus der Mühle
  • Salz

Zubereitung:

Chilischoten waschen entkernen und sehr klein schneiden. Butter mit Honig, Chilischoten und ordentlich Salz vermengen. Ich habe dann noch mit ordentlich Chili aus der Mühle nachgeschärft.

Fazit: Die Butter ist beim Grillen super angekommen. Kann es also mal wieder geben. Vielleicht beim nächsten von vorne herein 3 – 4 frische Chilis nehmen.

3 thoughts on “Chili-Honig-Butter zum Grillen”

  1. Da bin ich ja gleich aufmerksam geworden bei Küchenplausch. Ich kann mir die Butter richtig lecker vorstellen und wenn ich nächste woche grille, werde ich sie mal machen. Hab ja zum Glück immer alles dafür da. Bin gespannt, wie`s schmeckt;)

  2. Ich hoffe Deinen Freunden schmeckt es genauso wie meinen 😉 Ich habe gesehen Du hast ja nur leckere Süssigkeiten auf Deinem Blog, werde diesen mal durchstöbern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.