Maiscremesuppe mit Chili

Heute mal wieder getreu dem Motto 2 Vorspeisen sind auch ein Essen gab es diese Maiscremesuppe und Mango mit Mozarella.

Zutaten:

  • 1/2 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 g Kartoffeln
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Cremefine
  • 1 Dose Maiskörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili aus der Mühle nach Geschmack
  • 2 Frühlingszwiebeln

Vorbereitung:

Paprikapulver mit dem Olivenöl verrühren und beiseite stellen.

Kartoffeln schälen und würfeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Zubereitung:

Gemüsebrühe mit Cremefine und den Kartoffelwürfeln und einer 1/2 Dose Mais aufkochen lassen und ca. 15 min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.  Danach Alles schön pürieren, durch einen Sieb streichen und nochmals aufkochen lassen.

Die andere Hälfte des Maises zur Suppe geben und die Frühlingszwiebeln unterrühren. 2 Min. offen kochen lassen. Nochmals abschmecken.

Suppe in tiefen Tellern servieren und mit dem Paprikaöl beträufeln.

Fazit: sehr lecker

Quelle/Anregung: essen & trinken

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.