Frohes Neues Jahr !

Ich wünsche alle ein Frohes Neues Jahr 2014. An Weihnachten und zwischen den Tagen zu Sylvester hat man irgendwie so viel zu tun und ist eigentlich nur am Essen. Ich glaube das kennt jeder. Ich bin auch leider nicht dazu gekommen zu bloggen. Obwohl es alles so lecker war. Ich werde die Maronensuppe von Heiligabend noch posten und das Pestobrot zu Sylvester. An Heiligabend gab es auch ein Rinderbraten mit Essig und Rahm und frisch gemachte Tagliatelle und meine Freundin hat die Bohnen, den Salat und den Nachtisch dazugemacht. Alles sehr lecker. Dann hatten wir Raclette, die Dips mache ich alle selber, vielleicht komme ich mal dazu einige davon zu schreiben. Wir hatten dann soviel Raclettezutaten, dass wir noch 2 Tage Raclette gegessen haben und so ging es gerade weiter. Ich glaube jeder kennt das.

In diesem Sinne allen einen guten Start ins neue Jahr.

 

Share